Lernende

Sei schlau - geh auf den Bau
Sei schlauer - lerne Maurer

Sonne, Wind und Baustellenluft geben Dir jeden Tag eine Extraportion Fitness und sorgen für braune Haut!

Für die Ausbildung zum Maurer oder zur Maurerin brauchst du diverse Voraussetzungen: Ein helles Köpfchen, handwerkliches Geschick, Freude an der Arbeit im Team und Begeisterung für den Bau sind die Wichtigsten!

 Stark wirst Du fast von selber, denn Gratisfitness an der frischen Luft sorgt für gute Laune und eine tolle Ausstrahlung! Nicht ganz nebenbei lernst Du alles, was Du können musst, um ein richtiger Hochbauer zu werden!

Du bist dabei, wenn Bauwerke entstehen, schalst und betonierst Decken, mauerst Wände und verrichtest Spezialarbeiten im Kundendienst. Du lernst, wie man eine Wand verputzt oder einen sauberen Überzug erstellt. Auch Rückbauarbeiten gehören zum Job.

Du Arbeitest mit Profi-Maschinen und hast tolles Inventar zur Verfügung. Deine Aufgaben sind spannend, da Bauobjekte und deren Lage immer wechseln und Du Dich in verschiedenen Teams beweisen und einbringen wirst.

Hast Du Lust auf das Abenteuer BAU?
Dann melde Dich und mach auf unseren Baustellen eine Schnupperlehre! Nach Abschluss von 9 Jahren Schulzeit bist Du fit für

die Lehre zum Maurer EFZ - dauert 3 Jahre - oder
die Lehre zum Maurer EBA, welche 2 Jahre dauert.

Schreib mir eine E-Mail, wenn du mehr wissen möchtest!

Seraina Hochuli
Seraina Hochuli
Berufsbildnerin

Üben für das Qualifikationsverfahren

Hauptprobe und Endspurt vor dem finalen Qualifikationsverfahren!

Unsere Lernenden feilten unter der Leitung der Lehrlingsverantwortlichen Seraina Hochuli an ihrem Können.

Bauberufe machen Dich stark!

Unsere Berufsbildnerin Seraina Hochuli besucht die Brittnauer Sekundarschülerinnen und -schüler.  Seraina hat in unserem Betrieb eine Maurerlehre absolviert und sich inzwischen zur Bauführerin weitergebildet.